Luftbilder | johannesnolte.de

⬅ Zurück zur Startseite

Luftbilder

Eine Drohne mit Kamera ist etwas tolles: Ein Aussichtsturm im Rucksack, sets neue Perspektiven liefernd. Die schönsten Luftbilder und -videos, die ich mit meiner DJI Spark Drohne gemacht habe, möchte ich hier gerne zeigen. Zudem befinden sich einige entsprechend gekennzeichnete Bilder von einem Tragschrauber-Rundflug über Köln in der Sammlung. Viel Spaß beim Anschauen!

Köln


Der Decksteiner Weiher im Äußeren Grüngürtel Köln.

Der Minigolfplatz am Haus am See am Decksteiner Weiher in Köln-Lindenthal.

Blick in Richtung Kölner Innenstadt über den Beethovenpark in Sülz hinweg. An einem schönen Tag wie diesem wird die Wiese fleißig genutzt.

Und die selbe Ansicht, diesmal im Winter bei Sonneuntergang. Das große Hochhaus ist das Unicenter, das größte Wohnhaus Europas.

Der Fühlinger-See im Kölner Norden (Zum Vergrößern auf das Bild klicken).

Blick auf die Kölner Altstadt aus einem Tragschrauber.

Tragschrauber-Flug über den Kölner Dom.

Blick über Köln-Sülz in Richtung Colonius aus einem Tragschrauber.

Ein Zeitraffer-Video des Verteilerkreises am Ende der A555 im Kölner Süden.

Kamp-Lintfort


Der Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal.

Im Hintergrund der Förderturm des (ehemaligen) Bergwerk West.

Der Campus hat (zu Recht) schon mehrere Architektur-Preise gewonnen.

Und im Video: Der Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal aus der Luft.

Das Kloster Kamp in Kamp-Lintfort.

Das Bergwerkwest im Sommer 2018. Hier wird gerade alles für die Landesgartenschau 2020 vorbereitet.

Umgeknickte Bäume im Wald "Die Leucht" (Kreis Wesel) nach dem Sturmtief "Frederike" Anfang 2018.

Eine Windkraftanlage auf Augenhöhe in Rheudt.

Rheinberg


Der Rheinberg War Cemeterey, auf dem über 3000 Soldaten beerdigt sind.

Das riesige Amazon Versandzentrum Rheinberg

Weitere Orte


Wanderer im Odenwald bei Michelstadt

Der Badestrand am Rottersee in Troisdorf an einem schönen Sommertag (Tragschrauberaufnahme).

"Das Geleucht" auf der Halde Rheinpreussen in Moers.

to be continued...
(letzte Aktualisierung: 15.08.2018)


⬅ Zurück zur Startseite